Clearing - Klärung des Energiefeldes von Fremdenergien

 

 

Fremdenergien können unser Leben unangenehm beeinflussen

 

 

Während einem Clearing reinige ich die Aura von Fremdenergien. 

Hierbei handelt es sich in der Regel um feinstoffliche

Wesenheiten oder Energien, die sich im Energiefeld des Menschen

festgesetzt haben und dort wirken.

 

 

Fremdenergien sind oftmals verstorbene Menschen - sogenannte erdgebundene Seelen - die nach ihrem Tod nicht in die geistige Dimension des Lichts gefunden haben. Dies kann durch einen traumatischen oder zu schnellen Tod passieren, wenn die Seelen nicht bewusst verstanden haben, dass sie gestorben sind oder das Gefühl haben, noch etwas erledigen zu müssen.

 

Erdgebundene Seelen können über viele Leben hinweg in unserem Energiefeld verhaftet bleiben. Das geschieht aber nicht zufällig, sondern immer im Sinne des Resonanzprinzipes, d.h., dass wir in irgendeiner bedeutsamen Form (positiv oder negativ) mit den Verstorbenen in Verbindung stehen oder in unserem eigenen Verhalten eine ähnliche Schwingung haben.

 

Häufig merkt man Besetzung nicht bewusst, aber es kann sein, dass sich bestimmte Wesenszüge oder Empfindungen bei dem Besetzten scheinbar grundlos verändern.

 

Wir alle tragen Fremdenergien in unserer Aura. Dies ist nicht weiter schlimm, sondern vielmehr ein völlig normales Phänomen, wenn man bedenkt, dass alles aus Energie besteht und sich ähnliche Schwingung automatisch anzieht. FAKT ist: Normalerweise können wir ganz wunderbar mit unseren Fremdbesetzungen leben. Zum Problem werden sie nur dann, wenn wir Symptome an uns bemerken, die uns im Alltag belasten oder Verstimmungen, Ängste oder Persönlichkeitsänderungen durch Neubesetzungen ganz plötzlich auftreten. 

 

 

Eine Besetzung kann sich unter anderem äußern durch:

 

 

  • Veränderte Stimmung
  • Müdigkeit und geringe Belastbarkeit
  • veränderte Wahrnehmung der Umwelt
  • Verändertes Verhalten
  • Zorn und Wut
  • Fremde Gedankengänge
  • Verstorbene nicht "loslassen" können
  • Körperliche oder seelische Symptome

 

 

Für eine erdgebundene Seele bedeutet eine Besetzung, dass sie in der Energie des vorherigen Lebens weiterexistiert (z.B. Ängste des Todestraumas). Eine Weiterentwicklung der Seele kann auf dieser Ebene nicht stattfinden.

 

Neben den erdgebundenen Seelen gibt es noch weitere Wesenheiten, die sich in unserer Aura festsetzen können. Hierbei handelt es sich meist um Energiesauger, die sich von unseren Emotionen oder Energien "ernähren". Auch eigene Energien, die sich zunächst wie eine Fremdenergie zeigen, können sich in der Aura quasi als eigenständige Wesenheit verselbstständigen (Elementale). Ich gebe immer zu bedenken, dass sich diese Wesenheiten nur an uns heften können, wenn wir mit ihnen in Resonanz stehen. D.h., wir haben eine ähnliche energetische Schwingung und können ihnnen etwas geben, was sie brauchen. 

 

 

WAS GESCHIEHT IN EINEM CLEARING?

In einem Clearing spreche ich mit den erdgebundenen Seelen. Ich erhalte dabei generell Informationen, warum sie sich im Energiefeld "ihres" Menschen befinden und erfahre ihre Lebensgeschichte. Nachdem die Wunden von Besetzter und Besetztem geheilt wurden, löse ich die Wesenheiten aus dem Energiefeld des Menschen und zeige ihnen den Weg in die Dimension des Lichts.

 Hierbei geht es allerdings nicht nur darum, die Seelen aus der Aura zu "entfernen". Ein wichtiger Teil meiner Arbeit besteht darin, ein Bewusstsein dafür zu entwickeln, warum sich diese Wesenheit überhaupt an das Energiefeld anhaften konnte. Hier geht es um Resonanz und die Erkenntnis. Eine vollständige Heilung geschieht dann, wenn der Faktor "Lösung der Fremdenergie" und "Bewusstsein für die Resonanz" zusammenspielen. 

 

 

WIE WIRKT EIN CLEARING? 

Der Besetzte fühlt sich nach einem Clearing in der Regel befreiter. Durch das Erkennen der Verstrickungen mit den erdgebundenen Seele kann Karma harmonisiert werden und neue Einsichten für das Leben gewonnen werden. Ein Clearing weckt die Selbstheilungskräfte, wirkt heilsam auf die persönliche Entwicklung und gibt dem Besetzten die Möglichkeit, sich von Verstorbenen zu verabschieden. Störende Symptome (KÖRPER - SEELE - GEIST -ENERGIEFELD) können durch ein Clearing gelindert werden und ein neues bewusstes Lebensgefühl kann sich einstellen.

 

_________________________________________

 

WICHTIG: 

Körperliche und seelische Symptome sollten in jedem Fall ärztlich abgeklärt werden. Bei seelischen Störungen stehe ich Ihnen als Heilpraktikerin (Psychotherapie) gerne in einem kostenlosen Vorgespräch zur Verfügung. 

 

_________________________________________

 

Auch bei einem Clearing gilt der Grundsatz:

"Liebe ist der Schlüssel zur Heilung"

 

 

 

 

 

 

Ein Clearing bei mir dauert in der Regel 60 - 90 Minuten.

Informationen zum Honorar finden Sie HIER!

 

 

 

Eine Clearing-Sitzung ist auch als Fernheilung möglich!

 

Katrin Biewer-Guttbier

Heilpraktikerin (Psychotherapie)

 

Praxisanschrift:

Beethovenstraße 34

56203 Höhr-Grenzhausen

 

Telefon: 02624 906 93 96

Mobil: 0178 546 09 07

 

Mail: katrin@renovatio-vivum.de

Skype: katrin.biewer-guttbier

 

Kontaktformular

 

Partnerseiten im WEB:

geistige-heilerin.com

reinkarnationstherapeutin.com

 

Selbstliebe

Hier finden Sie meinen Artikel:

Selbstliebe - warum sie der wahre Schlüssel zur Heilung ist! 

 

Klicken Sie bitte HIER!

RPR 1 in meiner Praxis

Radiomoderator Kunze hat bei mir eine Rückführung in eines seiner früheren Leben gemacht. 

Reinkarnation - was ist das eigentlich?

Artikel zum Thema Reinkarnation. Was bedeutet Reinkarnation und warum gibt es sie überhaupt?

 

Klicken Sie bitte HIER!