Woran erkenne ich einen seriösen Heiler?

 

 

In der heutigen Zeit ist es sicherlich nicht einfach, einen guten und gleichzeitig seriösen Heiler zu finden. Die Angebote im esoterischen Bereich sind groß und die Nachfrage in der Bevölkerung nimmt gleichzeitig zu. Ebenso hoch wie die Anzahl an Heilern, sind die unterschiedlichen Heilmethoden die angeboten werden. Egal, ob es sich um Reiki, Quantenheilung oder Angebote handelt, deren Namen so kompliziert erscheinen, dass wir sie nicht einmal aussprechen können. Für jeden Suchenden ist etwas passendes dabei!

 

Da ich selbst als Heilerin arbeite, habe auch ich im Laufe der Zeit viele Heiler kennengelernt und noch viel mehr Geschichten über Heiler gehört, oder solche, die sich zumindest selbst dafür halten. 

 

Heilarbeit stellt eine Dienstleistung dar. Und wie in jedem anderen Dienstleistungsbereich gibt es sehr gute Heiler, mittelmäßige Heiler und solche, die sich eigentlich besser einen anderen Beruf suchen sollten. Einige davon wollen den Klienten aufgrund ihres Leidensdrucks das Geld aus der Tasche ziehen, andere arbeiten sogar ohne Gegenleistung.

 


ABER WIE FINDE ICH NUN DAS RICHTIGE ANGEBOT UND DEN PASSENDEN HEILER FÜR MEIN PROBLEM?

 

Hier ein paar Anhaltspunkte:

 

  1. Das Honorar des Heilers sollte überschaubar bleiben (max. 80,00 € pro Stunde) und vor der Behandlung besprochen werden. 
  2. Seien Sie kritisch mit Heilern, die Ihnen Heilversprechen geben oder mit Heilerfolgen werben. 
  3. Achten Sie darauf, ob der Heiler einen Gewerbeschein angemeldet hat oder über eine Steuernummer verfügt. 
  4. Heiler, die über keinerlei Heilerlaubnis (Heilpraktiker oder Arzt) verfügen, dürfen ihnen keine Diagnosen stellen!
  5. Ein seriöser Heiler befürwortet eine Zusammenarbeit mit einem Arzt oder Heilpraktiker und rät Ihnen auch nicht dazu, bestehende Behandlungen abzubrechen. 
  6. Fernbehandlungen, die nicht in Anwesenheit des Klienten stattfinden (ausgenommen Telefonsitzungen) sollten kostenfrei bleiben, da der Klient nicht nachvollziehen kann, ob eine Sitzung stattgefunden hat. 
  7. Die Behandlung des Heilers sollte unter hygienischen Bedinungen erfolgen, optimalerweise in einer eigenen Praxis oder separaten Wohnräumen.
  8. Ein seriöser Heiler wird Sie nicht dazu drängen, eine Behandlung bei ihm fortzuführen.
  9. Ein seriöser Heiler wird immer Rücksicht auf Ihre Interessen nehmen!
  10. Es ist immer gut, wenn ein Heiler auch eine Ausbildung zum Heilpraktiker vorweisen kann. Dies ist kein Qualitätskriterium, aber es zeigt zumindest, dass sich der Heiler mit gesundheitlichen Themen beschäftigt hat. 

 

 

Neben diesen grundsätzlichen Punkten, die ich beachten würde, ist mein ganz persönlicher Tipp: Hören Sie darauf, was Ihr Bauchgefühl Ihnen sagt. Vereinbaren Sie einen Termin für ein Vorgespräch oder rufen Sie den Heiler einfach an, um offene Fragen zu klären. Sollten Sie sich dabei wohl fühlen, sollte einer Behandlung nichts mehr im Wege stehen! 

 

 

 

 

 

 

 

 

Katrin Biewer-Guttbier

Heilpraktikerin (Psychotherapie)

 

Praxisanschrift:

Beethovenstraße 34

56203 Höhr-Grenzhausen

 

Telefon: 02624 906 93 96

Mobil: 0178 546 09 07

 

Mail: katrin@renovatio-vivum.de

Skype: katrin.biewer-guttbier

 

Kontaktformular

 

Partnerseiten im WEB:

geistige-heilerin.com

reinkarnationstherapeutin.com

 

Selbstliebe

Hier finden Sie meinen Artikel:

Selbstliebe - warum sie der wahre Schlüssel zur Heilung ist! 

 

Klicken Sie bitte HIER!

RPR 1 in meiner Praxis

Radiomoderator Kunze hat bei mir eine Rückführung in eines seiner früheren Leben gemacht. 

Reinkarnation - was ist das eigentlich?

Artikel zum Thema Reinkarnation. Was bedeutet Reinkarnation und warum gibt es sie überhaupt?

 

Klicken Sie bitte HIER!